19. Gulaschprogrammiernacht

Virtual Reality für Arme
2019-05-31, 13:30–14:00, ZKM_Medientheater

Wie man für unter 100€ zu einer echten VR-Brille kommt, und was man damit unterwegs / ohne dicken Gaming-PC so anstellen kann.
Kurzer Überblick über den Stand der Technik in Indie-VR.


Dieser Talk soll Möglichkeiten aufzeigen, im virtuellen Raum mitzuspielen ohne sich an teure, proprietäre und vor allem immobile Gaming-Hardware zu binden.

Es werden Wege zu günstigen VR-Sets vorgestellt, und die technischen Grundlagen von Head-Mounted Displays (HMD) erklärt.

Zum Schluss gibt es einen Überblick den freien Software-Stack, und mögliche Anwendung, von Augentraining bis VR-Desktop.